Nokia ist wieder Marktführer in Russland

Marktanteile Russland

Marktanteile Russland

 

Nach einer schwächeren Phase hat es Nokia wieder geschafft, in Russland Marktführer im Absatz von Mobiltelefonen zu werden. Laut Information des Elektronikgroßhändlers Euroset, ist dies vor allem auf die günstigen Lumia Modellew zurückzuführen. Neben diesen Modellen ist auch der Absatz von den Feature-Phones deutlich gestiegen welche zu einem Durchschnittspreis von ca. 60$ verkauft werden.
Somit hat es Nokia wieder geschafft, an Samsung, welche bis vor kurzem noch den russischen Markt dominierte, zu überholen. Ein Ausbau der Marktanteile ist laut Aussage von Euroset durchaus denkbar, da Nokia den Verkauf der Lumia Modelle vorantreibt und im gleichen Preissegment damit die Feature-Phones ablösen könnte.


Kommentar verfassen