Vereinheitlichung des Microsoft Stores

Wie in den letzten Wochen schon bekannt wurde, hat Microsoft seine Richtung bezüglich Windows 8 und Windows RT noch einmal unterstrichen. Nicht zuletzt damit, dass spezielle Apps für die Surface 2 Geräte auf den Markt kommen sollen.
In diesem Zusammenhang steht auch die Information über eine mögliche Vereinheitlichung der Appstores von Windows 8.1 und Windows Phone. Diese sollen dann nämlich auf einen einheitlichen Standard gebracht werden.

Wie das letztendlich aussehen wird, ist bisher nicht bekannt. Wünschenswert wäre sicherlich, dass es einfacher werden wird, plattformübergreifende Apps zu erstellen. Ob dies dann mit Windows Phone 8.1 der Fall sein wird, bleibt abzuwarten. Letztendlich arbeitet Microsoft ja schon seit einiger Zeit daran, die Plattformen näher zusammen zu rücken. Die gemeinsame Basis von Windows 8 und Windows Phone 8 war da nur der erste Schritt. Ein weiterer könnte in diesem Zusammenhang auch der bereits angesprochene Streaming Dienst sein.

Es bleibt jedenfalls spannend, Was uns Terry Myerson im nächsten Jahr präsentieren möchte. In einer internen Mitarbeiterversammlung gab es ja bereits einige Informationen dazu.

Quelle: WParea, TheVerge


Kommentar verfassen