GDR3 bringt keine Abhilfe bei Bluetooth Problemen für Ativ S

Mit der Einführung des GDR2 Updates berichteten viele User über Probleme mit einer Freisprecheinrichtung, welche per Bluetooth gekoppelt ist. Demnach gibt es nach ca. 3 Minuten Verbindungsabbrüche, welche vor dem GDR2 Update nicht aufgetreten sind.
Mit dem GDR3 hat Microsoft eine Verbesserung der Bluetoothunterstützung angekündigt, welche derzeit allerdings wohl nicht die Probleme mit dem Ssamsung Ativ S zu lösen scheinen.

Einige Nutzer haben bereits das GDR3 über einen Developer Account installiert und Tests durchgeführt. Leider bestehen die Probleme weiterhin mit einigen Freisprecheinrichtungen.


0 Gedanken zu “GDR3 bringt keine Abhilfe bei Bluetooth Problemen für Ativ S

  1. Keine Verbesserung gilt nicht für mich: Bluetooth verbunden mit der BT-Freisprecheinrichtung im Auto (Peugeot WIP NAV Autoradio) führt jetzt alle 2 Minuten zu einem Neustart des ATIV-S! Alle Funktionen sind jeweils 2 Minuten da – bis zum nächsten Neustart. Mit GDR2 hatte brach die Verbindung immer nach 2 Minuten zusammen und eine erneute Verbindung brach wieder nach 2 Minuten ab. Mit GDR1 hat noch alles wunderbar funktioniert.
    Hilfe von Samsung oder Microsoft? Leider keine!

    • Mich wundert es etwas, dass dieses Problem nur bei den Samsung Geräten vorliegt. Ich vermute, es wurde etwas in den GDR’s angepasst, was Samsung nicht weiter beachtet hat und daher diese Probleme rühren. Leider auf dem Rücken der Kunden…

Kommentar verfassen