80€ Windows Phone von Archos

Bild: Archos

Bild: Archos

Die IFA steht kurz bevor und viele Firmen bringen ihre neuen Produkte mit um diese der Öffentlichkeit vorzustellen. Darunter auch Archos mit einem Windows Phone 8.1 Gerät, welches nur 79,99 Euro kosten soll.
Das Archos 40 Cesium wird damit das derzeit günstigste Windows Phone auf dem Markt und liegt damit fast 20 Euro unter dem Nokia Lumia 530, welches als unverbindliche Preisempfehlung von 99 Euro erhältlich ist.

Das Archos 40 Cesium wird im September auf den Markt kommen und über ein 4″ Zoll Display, einen Snapdragon 200 1,2 GHz Quad-Core Prozessor verfügen und mit 512 MB Arbeitsspeicher ausgestattet sein. Das Gerät verfügt über eine Kamera auf Front- und Rückseite welche zusätzlich noch mit einem Blitz ausgestattet ist. Zusätzlich werden dem Gerät noch drei Wechselcover in den Farben gelb, blau und grau beiliegen. Ob das Gerät auch im LTE Netz funken wird, bleibt abzuwarten. Davon auszugehen ist zumindest ein SD-Karten Slot um den Speicher für Anwendungen zu erweitern.

Eine nur kurze Ankündigung bekommt das Archos 80 Cesium.
Ein 8″ Zoll Tablet mit IPS Display so wie Windows 8.1 als Betriebssystem. Das Tablet soll im 4. Quartal zu einem Preis von 149 Euro auf den Markt kommen.

Quelle: Archos


Kommentar verfassen