Business: Microsoft Cloud Dienste künftig auf deutschen Servern

apps.42299.9007199266242890.890d48fb-df75-429c-9a4f-de87322de576Satya Nadella war heute in Berlin und gab bekannt, dass die Microsoft Cloud Dienste Office365, Azure und Dynamics CRM online künftig die Daten in deutschen Rechenzentren, unter Beachtung deutscher Rechtsgrundlagen, abspeichern. Die Rechenzentren werden in Frankfurt und Magdeburg bereitgestellt. Fraglich, ob dies auch für Privatkunden von Office 365 gilt, denn momentan liegen die Daten auf amerikanischen Servern.

Momentan sind die Daten von Office 365 (Business Pläne) und Dynamics der EMEA Region in den Standorten Finnland, Niederlande, Norwegen und Österreich gespeichert. Azure wird in den Niederlanden oder Spanien (wobei in meinem Fall bisher ausnahmslos alles in Amsterdam gehostet wurde) gehostet.

Die Mail an Microsoft Partner:

Sehr geehrter Herr Horn,
heute hat Satya Nadella eine neue Microsoft Cloud mit deutscher Datentreuhand angekündigt.
Es handelt sich um ein einzigartiges Microsoft Cloud-Modell mit einem deutschen Datentreuhänder, der unter deutschem Recht agiert und das Ihnen neue Geschäftsmöglichkeiten bieten wird.
Mit dieser neuen deutschen Microsoft Cloud werden die Microsoft Cloud Dienste Azure, Office 365 und Dynamics CRM Online über zwei deutsche Rechenzentren bereitgestellt, in Frankfurt und Magdeburg.
Die Kundendaten werden nur in Deutschland gespeichert.
Als Datentreuhänder fungiert ein namhaftes, unabhängiges deutsches Unternehmen. Die Deutsche Telekom mit ihrer Tochter T-Systems kontrolliert den Zugriff auf die Kundendaten.
Wir haben ein Live-Webinar mit mehreren Terminen für Sie aufgesetzt, damit Sie sich umfassend über dieses neue Microsoft Cloud Angebot informieren und Ihre Fragen stellen können. Melden Sie sich hier an, um frühzeitig informiert zu sein.
Im Webinar gehen wir auf einige Fragen ein, die für Sie als Partner und für Ihre Kunden relevant sind:
• Das Konzept Microsoft Cloud mit deutscher Datentreuhand
• Umsetzung des Konzeptes
• Zeitlicher Plan für die Einführung
• Live Q&A
Weitere Informationen finden Sie auf unserem MPN Blog und auf der Microsoft Cloud -Website.
Wir freuen uns auf eine weitere, erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen!
Mit besten Grüßen

 

Mitte 2016 möchte Microsoft mit dem Ausrollen beginnen. Das ist zumindest für Business Kunden sehr wichtig, ich habe genug Kunden gesehen, deren Kriterium war, dass die Server nach Firmenrichtlinien in Deutschland stehen müssen.

Weiterführende Links:

https://mspartner.microsoft.com/de/de/Blog/MPN-Germany/article/microsoft-cloud-mit-deutscher-datentreuhand-kommt-2016

http://www.microsoft.com/de-de/cloud/default.aspx

http://news.microsoft.com/de-de/presskits/cloud-deutschland/

 

 


Kommentar verfassen