Windows 10 Mobile Build 10586.11 im Fast-Ring verfügbar

wp_ss_20151119_0002 (2)Das lange Warten hat nun ein Ende: Microsoft hat begonnen die heißersehnte Windows 10 Mobile Build im sogenannten Fast-Ring an die Insider auszurollen. Gestern Abend um 17:48 Uhr deutscher Zeit hatte es Gabriel Aul auf Twitter bereits angedeutet. Auf die Frage: „What is the build forecast for today?“ von Twitter User @StanZhelyazkov hatte er wie folgt geantwortet: „Sunny with a change of build“ und um 23:03 Uhr war es dann soweit. Vielleicht werden sich manche von Euch fragen was an dieser Build so besonders ist. Ich sage es Euch: diese Build ist als Finale Version von Windows 10 Mobile anzusehen da in Amerika die ersten Lumia 950 mit dieser Build bereits an die Kunden ausgeliefert werden.

Wenn Ihr nun vorhaben solltet euer Handy auf Windows 10 Mobile zu Updaten, möchte ich Euch vorab folgendes mitteilen:

Die Leute die bisher keine Windows Insider waren sollten die offizielle Veröffentlichung von Windows 10 Mobile abwarten, da Microsoft sich mit den Netzbetreibern abstimmt und dann das Update freigegeben wird. Damit soll dann unter anderem vermieden werden das Ihr euer Handy bríckt und somit unbrauchbar wird.

An die Windows Insider unter Euch möchte ich die Information geben das Ihr die Informationen in der Ankündigung von der Windows 10 Mobilen Build beachten müsst: /windowsexperience/2015/11/18/announcing-windows-10-mobile-insider-preview-build-10586/

Den letzten und persönlichen Hinweis möchte an diejenigen von Euch richten die nun vielleicht in das Windows Insider Programm einsteigen wollen. Den Einstieg in das Windows Insider Programm empfehle ich nur denen Leuten die sich gut bis sehr gut im Bereich Handys und PCs auskennen, experimentierfreudig sind und man sich bewusst sein muss das man unter Umständen mit jeder neu veröffentlichen Build sein Handy bricken kann und es dann zum Service eingeschickt werden muss! Des weiteren sollte man auch der englischen Sprache in Wort und Schrift mächtig sein. Ist Euch das bewusst und Ihr wollt trotzdem Insider werden, dann folgt den Link: https://insider.windows.com/

Aber nun genug mit den Hinweisen. Solltet Ihr die Build installieren oder bereits installiert haben, würden wir gerne von Euch hören wie Ihr diese Build findet. Ansonsten könnt Ihr uns auch gerne eure Anmerkungen zur Build oder die von Euch in dieser Build gefundenen Bugs in den Kommentaren hinterlassen.


Kommentar verfassen