Soft- und Hardreset unter Windows 10 Mobile

WP_20140328_10_12_46_ProManchmal wird man durch die Tatsache, dass man bei einem Mobiltelefon weiter eingeschränkt ist, als bei anderen Betriebssystemen, in die Zwangslage ein Reset durchzuführen.

Da sollten drei Funktionen Abhilfe schaffen können. Dies geht einfach über die physikalischen Knöpfe. Unter Windows 10 Mobile haben sich Kleinigkeiten geändert.

Für ein Softreset haltet die Leiser Taste und die Anschalt- Taste für ca. 5 Sekunden gleichzeitig gedrückt oder nutzt nur die Anschalt- Taste und halt diese etwa 15- 20 Sekunden gedrückt, dass ist das Einzige, was zu Windows Phone gleich geblieben ist.

Ist das Telefon zuvor „eingefroren“, geht es nur über eine Tastenkombination. Dazu drückt ihr nacheinander die Laut+ Leiser Tasten gleichzeitig. Das Telefon fängt an zu zappeln und die Verantwortliche App wird beendet. Gegen Freezes muss man also nicht mehr zwangsläufig ein Softreset durchführen.

Sollte dies keine Abhilfe schaffen, wäre der Hardreset noch eine Möglichkeit, aber Achtung: Das Gerät befindet sich nach dem Neustart im Auslieferungszustand, alle persönlichen Daten und Einstellungen sind dann weg!

Der Weg über das Menü wäre:

  • Einstellungen
  • System
  • Info
  • Handy zurücksetzen

Kommentar verfassen