OneDrive App nun mit Sortierpfeilen in der Übersicht

OneDriveIn der Nacht gab es neben einigen anderen Apps auch eine Aktualisierung der OneDrive App. Und auch hier werden wir mit einer „neuen“ Funktion beglückt.

In der rechten unteren Ecke werden nun zwei Pfeile angezeigt, über die man die Sortierreihenfolge beeinflussen kann.

Wählt man die beiden Pfeile aus, öffnet sich ein neues Fenster in dem alle Sortiermöglichkeiten angezeigt werden.

Dies ist vor allem dann nützlich, wenn man seinen Ordner mit den ganzen Bildern der Kamera sortieren möchte und nicht erst die Sortierfunktion hinter den drei Punkten suchen möchte.

Ich selber war mir nicht sicher, ob die letzte Version der OneDrive App diese Pfeile nicht schon besaß, aber nach Rücksprache mit meinem Kollegen Roland, der gleich Screenshots mitlieferte, konnte ich es definitiv als neu einstufen.

onerive_update_15_12_18

Das Ganze ist allerdings noch etwas inkonsequent implementiert, denn geht man in die Ordner, muss man wieder den Umweg über das Menü gehen.


Kommentar verfassen