Windows 10 N erkennt ohne Media Pack keine Windows Phones

windows10nIch habe am Wochenende mal wieder mein System neu aufgesetzt. Da ich den Mediaplayer am Arbeitsplatz nicht nutze, entschied ich mich für Windows 10 Pro N.

N Versionen wurden nach Klagen gegen Microsoft speziell für Europa (N) und Korea (KN) herausgegeben, wodurch Nutzer besser selbst entscheiden können, welche Features sie nutzen.

Die Installation der Features kann man in den nachfolgenden KB nachholen, dort steht auch welche Features in Windows 10 entfernt wurden.

Für Windows 10 gibt es den KB3010081, Windows 8.1 KB2835517, Windows 8 KB2703761 und für Windows 7 KB968211.

Insgesamt wäre das gar nicht mal so spannend, gäbe es da unter Windows 10 nicht einen neuen Zusatz. Nach der Neuinstallation wurde weder mein Telefon mit WP8.1 erkannt, noch das mit Windows 10 Mobile erkannt.

Nun weiß ich nicht ob es ein Bug oder ein Feature sein soll, aber ich meine (werde ich bei Gelegenheit testen) bis einschließlich Windows 8.1 wurden Windows Phones auch noch in N Versionen erkannt. Der oder ähnliche Wortlaute sind in vorherigen KB auch nicht zu finden:

Tragbare Windows-Geräte: Es gibt keine Unterstützung für Media-Synchronisierung Bildaufnahme oder Dateisuche.

Das bedeutet für mich noch lange nicht, dass Windows Telefone gar nicht erkannt werden, ist aber die einzige Passage die überhaupt in die Richtung geht. Einzelne Installationsdateien für Windows Phones gibt es nicht. Alles oder nichts, die Build In Treiber funktionieren tatsächlich nur mit dem kompletten Media- Pack.

Fraglich ob es überhaut Absicht ist, die Dateiverwaltung des Windows Phone und ein Media Player am Arbeitsplatz sind zwei völlig verschiedene paar Schuhe.


Kommentar verfassen