Windows 10 Mobile: Vergleich Lumia 550 vs Lumia 650

Vergleich Lumia 550 vs Lumia 650Angeblich steht uns am 12. Januar die Vorstellung eines neuen Lumia Smartphones bevor. Viele Gerüchte ranken sich um das Lumia 850, welches von vielen Seiten allerdings auch als „Eingestampft“ betrachtet wird.

Ein Gerät, welches auch viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat, ist das Lumia 650 welches wir schon aus einigen Render Bildern kennen und seit gestern auch erstmals mit einem Produktfoto.

Grund Genug für uns, einmal einen Vergleich Lumia 550 vs Lumia 650 zu wagen, welches letzten Monat durch uns schon ausführlich getestet wurde.

Zuerst einmal zu der Ausstattung der Geräte:

Lumia 550 650
Prozessor Snapdragon 210 Snapdragon 212
Taktgeschwindigkeit 1,1 GHz Quadcore 1,3 GHz Quadcore
Arbeitsspeicher 1GB 1GB
Speicher 8GB 16GB
Micro-SD Ja 128GB Ja
Display 4,7″ LCD (1280×720) 5″ OLED (1280×720)
Anzahl SIM 1  1 o. 2
LTE Ja (Cat4)  Ja
Kamera 5MP mit Blitz 8MP LED Blitz
Frontkamera 2MP 5MP
Akku 2100mAh 2000mAh
QI-Laden Nein Ja

Wie man der Übersicht entnehmen kann, unterscheiden sich die Geräte nur bei der Kamera und dem Display großartig voneinander. Hier bietet das Lumia 650 einfach etwas mehr. Ganz anders sieht es dagegen bei dem Akku aus.

Trotz größerem Display, was bekanntermaßen der größte Stromfresser ist, wurde nur ein 2000 mAh Akku verbaut was uns schon sehr verwundert und die Laufzeit gegenüber dem Lumia 550 deutlich einschränken dürfte.

Über eine QI Ladefunktion verfügt sowohl das Lumia 550, als auch das Lumia 650 nicht.


Lumia 650WP_20151206_08_55_28_Pro


Der optische Aspekt dagegen geht gegenüber dem Lumia 550 (unten) deutlich an das Lumia 650 (oben). Mit seinem Design sticht es deutlich von den bisherigen Geräten ab.

Aus sicheren Quellen und meinem Umfeld habe ich auch schon mitgeteilt bekommen, dass es nicht nur so aussieht, sondern sich auch deutlich hochwertiger anfühlt als die bisherigen Modelle mit Windows 10 Mobile.

Kommen wir nun zu einem Thema, was sicherlich bei einigen den Atmen ins stocken geraten lässt. Der Preis! Während das Lumia 550 aktuell zu einem Amazon Preis von 112€ zu erhalten ist und bei anderen Händlern noch deutlich günstiger angeboten wird, soll das Lumia 650 ca. 229€ kosten.

Ob dieser Preisaufschlag von etwa 100% für ein Gerät, was irgendwo zwischen Low-End und Mid-Range liegt gerechtfertigt ist, sollte dann jeder für sich selber entscheiden. In Anbetracht des doch eher kleinen Prozessors, wenigem Speicher und der geringeren Akku Kapazität sehe ich persönlich das Lumia 550 vorne.

Gerade was die Akkukapazität angeht würde ich von einem Produkt in dieser Preisklasse etwas mehr erwarten.
Da dies aber alles keine offiziellen Informationen zu dem Lumia 650 sind, kann sich an den Spezifikationen immer noch etwas ändern. Auch wenn ich persönlich nicht davon ausgehe

[Update] Die Daten des Lumia 650 sind nun offiziell.


Kommentar verfassen