Windows 10 Mobile Rollout beginnt am 19. Januar

Wie von einem Schweizer Provider bekannt gegeben wurde, wird mit dem Rollout für Windows 10 Mobile offiziell am 19. Januar begonnen. Dass es heute definitiv kein Rollout geben wird, hatte ich heute Morgen schon erwähnt.
Diese Aussage von Swisscom würde sich auf jeden Fall mit Informationen decken, welche ich in den letzten Tagen erhalten habe.

Das Rollout von Windows 10 Mobile wird aller Voraussicht auf Basis der Build 10586.29 erfolgen und im weiteren Verlauf auf die aktuelle Version angehoben. Ob und wann die offizielle Freigabe der aktuellen Build erfolgt, steht noch nicht fest. In der Insider Preview wird diese derzeit nur im Fast-Ring verteilt.
W10Rollout imgpsh_fullsize

Den oben abgebildeten Screenshot haben wir von DrWindows erhalten, welcher diesmal Grund genug ist, den Rollout auf den 19.01. zu fixieren.
In einer ersten Welle werden die Geräte vorhanden sein, welche wir auch schon in einem vorherigen Beitrag bezüglich dem T-Mobile Rollout nannten.

Ob und wann weitere Geräte folgen, wurde von Microsoft bis jetzt noch nicht bekannt gegeben. Sicherlich wird aber noch einige Zeit vergehen, bis das der Fall sein wird.


Kommentar verfassen