SMS TAN Bug wohl Sparkassenweit gefixt- vom Backend

sms tanScheinbar wurde dass SMS TAN Problem- diese kamen nämlich bei einigen Windows 10 Mobile Nutzern nicht an- wurde anscheinend durch die Sparkassen behoben.

Nachdem ich schon auf Dr. Windows, und eben auch in einem Blog Kommentar zum Thema Win10M: Von „Fertig“ zur Wirklichkeit von unserem Leser Abraham las, testete ich natürlich auch meine Bank.

Das Problem hatte nicht jeder Sparkassen Kunde, viel mehr lag es wohl beim jeweiligen Verbund. Aber der Reihe nach:

Heute bzw. gestern berichtete schon ein Leser von Dr. Windows, dass er eine Mail zum Thema von der Kreissparkasse Köln erhalten hat, auch unser Leser Abraham gab im Blog- Kommentar die Mail wieder:

Sehr geehrter Herr XXX,

 

im Rahmen des smsTAN-Verfahrens im Online-Banking und bei weiteren Benachrichtigungsdiensten stellen wir Ihnen SMS-Nachrichten zu.

Ab dem 14.01.2016 lautet die neue Absenderkennung der Kreissparkasse Köln bei der Zustellung dieser SMS-Nachrichten „KSKKOELN“. Die bisherige Kennung „KSK_KOELN“ wird ab diesem Zeitpunkt nicht mehr verwendet.

Die kurzfristige Änderung ist erforderlich, um die Zustellung der SMS an neue Endgeräte und Betriebssysteme sicherzustellen.

Wir bitten Sie um Beachtung.

 

Mit freundlichen Grüßen
Kreissparkasse Köln

Ich hatte bereits zuvor den Verdacht, dass die SMS TAN ja irgendwie etwas anderes, spezielles haben, denn normale SMS kamen an. In einem Artikel vom 05. Dezember letzten Jahres schrieb ich:

Den letzten Punkt musste ich mir direkt genau ansehen, da ich von meiner Sparkasse nicht einmal sogenannte SMS TAN erhielt. Ich wählte das Wort „sogenannt“, weil ich normale SMS ohne Probleme erhielt. Auf Rückfrage bei der Sparkasse erhielt ich die Info, das es sich um normale SMS handle.

 

Nun hatte ich da sicher nicht den Tier 1 Administrator an der Strippe, weshalb ich weiter davon ausgehe, das irgend ein Dienst außerhalb der SMS Protokolle verwendet wird, wobei natürlich auch hier abweichende Protokolle oder Verfahren verantwortlich dafür sein können.

Unser Leser Abraham hatte auf seine Anfrage hin wohl etwas mehr Erfolg, er bekam eine korrekte Antwort:

Bevor ich von dem Fehler wusste, hatte ich mit dem Kundenservice der Bank telefoniert und erklärt, daß mich normale SMS ohne Probleme erreichen. Dort sagte man mir, daß die Tan-SMS anders als normale SMS behandelt würden und daß dies entweder am Telefon oder am Mobilfunkprovider liegen könne.

Auf jeden Fall habe ich heute Abend eine SMS TAN zur Prüfung angefordert und siehe da- auch die SMS TAN der Sparkasse Mecklenburg- Schwerin kam an (eine Email haben die Kunden allerdings vorab nicht erhalten). Man kann dann also wohl (hoffentlich) davon ausgehen, dass das Problem Sparkassenweit am Backend behoben wurde.

Apropos Backend. Anders als Oli (immer auf gleicher Linie wäre ja langweilig) in seinem Artikel Problem SMS-TAN nicht nur bei Microsoft und sehe ich das Problem sehr wohl zu 100% in der Verantwortung von Microsoft.

Das Problem wurde jetzt am Backend, also durch die Sparkasse gelöst. Es existiert aber auch momentan ausschließlich auf Windows 10 Mobile. Sogar bei den hauseigenen Vorgängern funktionierte es. Und Microsoft ist das Problem bekannt.

Nicht nur, das sich die Feedbacks dazu türmen, auch die hauseigene 2 Faktor Authentifizierung wurde am Backend gefixt, so schrieb ich am 25. Dezember 2015 SMS Bug teilweise behoben: Hauseigene Zwei-Faktor-Authentifizierung per SMS möglich.

Ähnliche Fälle las ich auch bei einigen Kunden der Commerzbank. Also sollen jetzt alle das Problem bei sich selber lösen, weil Microsoft es nicht gebacken bekommt den Bug zu beheben?

Man kann nun keinem Mittäterschaft vorwerfen, wenn es immer und auf allen anderen mobilen Betriebssystemen funktionierte.


2 Gedanken zu “SMS TAN Bug wohl Sparkassenweit gefixt- vom Backend

  1. Na toll! ich habe es eben bei der SpaKa Köln Bonn als auch bei der Kreissparkasse Köln probiert. funktioniert beides nicht. Das kann doch nicht wahr sein! Ich bin aus beruflichen Gründen auf TAN-Überweisung angewiesen. Soll ich jetzt für alle Konten Papier-Tan ordern? Gibt´s das überhaupt noch?

    • Hallo,

      die anderen Nutzer berichten, dass es jetzt klappt. Hast du mal händisch das Nachrichten- Center geprüft? Vereinzelt wurde berichtet, dass die Nachrichten ankommen, aber aus dem Notification- Center heraus keine Meldung darüber erfolgt. Meine Sparkasse hat mir das PushTAN Verfahren angeboten. Was hast du für ein Telefon, Provider und welche Windows 10 Mobile Build?

Kommentar verfassen