Sonos lässt Windows Apps fallen

Sonos LogoVor einiger Zeit hat Sonos angekündigt, auch eine App zur Versorgung ihrer drahtlosen Lautsprecher für Windows zu veröffentlichen. diese Pläne hat man nun wohl fallen gelassen, wie aus einem Schreiben hervor geht.

Dies ist insbesondere deswegen schade, da die Nachfrage nach einer Sonos App unter Windows Nutzern enorm groß war.

Für den Desktop gibt es nur die Alternative eines nativen Programms, welches Sonos als Installationsdatei anbietet. Warum dann nicht einfach Nägel mit Köpfen machen und diese Anwendung in eine Windows 10 Universal App umwandeln?

Stattdessen vergrault man sich potentielle Käufer des Systems da sie keine Lust haben, sich extra noch neue Hardware anzuschaffen, nur um den Komfort einer App nutzen zu können. Wer seinen Unmut darüber kund tun möchte, sollte dies am besten direkt bei Sonos in der offiziellen Community tun. Denn nur so und in Massen wird ein Anbieter darauf aufmerksam.
Sonos Letter

 

Als Alternative für Windows Phone und Windows 10 Mobile steht aktuell nur die Phonos App zur Verfügung, welche es zumindest ermöglicht, entsprechende Komponenten nutzen zu können.

Quelle: WMPU


Kommentar verfassen