Tastaturproblem bei Windows 10 Mobile bald gelöst

Das Tastaturproblem unter Windows 10 Mobile dürften bald der Vergangenheit angehören. So zumindest kommuniziert es Jonathan Sampson vom Microsoft Edge Team über Twitter. In der Vergangenheit kommt es mit einigen Apps oder auch auf Eingabefeldern im Edge Browser zu Problemen sofern die Tastatur mittels Swype bedient wird. Dann nämlich wird aktuell jedes zweite Wort einfach verschluckt und man muss es erneut eingeben. Bestes Beispiel in der Liste der Apps ist aktuell Tweetium.

Das Fix ist somit in der Pipeline und wird vermutlich schon bald in eine der nächsten Builds laufen. Wann das Ganze letztendlich bei uns landen wird, kann ich aktuell nicht sagen. Denn auch ich erfahre meist genau dann, dass es eine neue Build gibt, wenn Microsoft auf den roten Knopf drückt.

Tastaturproblemvia: WindowsCentral


Kommentar verfassen