Windows 10 Mobile Bluetooth Probleme mit Band 2

Bluetooth ProblemeSo ganz Rund läuft es mit Windows 10 Mobile und den angeschlossenen Bluetooth Geräten momentan nicht. Erst kürzlich berichtete ich davon, dass nach einem Update einige Probleme mit den Notifications auf dem Band 2 auftraten. Zu diesem Zeitpunkt konnte ich die Ursache allerdings nicht eingrenzen.

Mit dem gestrigen Windows 10 Mobile Update auf die Version 10586.107 traten wieder Bluetooth Probleme auf. Die Bluetooth Verbindung zu dem Microsoft Band 2 wurde nicht mehr automatisch aufgebaut. Ein manueller Aufbau der Verbindung war zwar möglich, aber trotzdem wurden keinerlei Benachrichtigungen aus dem Notification Center an das Band weitergeleitet. Auch ein Neustart des Gerätes brachte keine Abhilfe, außer der Erkenntnis, dass die Bluetooth Verbindung wieder nicht automatisch aufgebaut wurde.

Was beim letzten mal allerdings nicht klappte, funktionierte nun. Und zwar in den Bluetooth-Einstellungen des Windows 10 Gerätes, die Kopplung zum Microsoft Band lösen und neu aufbauen. Auf dem Band 2 öffnet man dazu die Einstellungen und ändert die Auswahl von „Bluetooth Ein“ auf „Wird gekoppelt“. Danach wird das Band in den Bluetooth-Einstellungen des Smartphones gefunden und die Kopplung kann genehmigt werden.

Da sich Andere Geräte wie Headset und FSP weiterhin problemlos koppeln ließen sieht es aktuell nach einem reinen Zusammenspiel zwischen dem Band und dem Windows 10 Mobile Gerät aus.


Kommentar verfassen