ByeBye MixRadio, es war schön mit Dir

ByeBye MixRadioByeBye MixRadio. Das ist schon eine überraschende Mitteilung, die heute Morgen al erstes aufschlägt. die beliebte Musikstreaming App MixRadio und der dahinter stehende Dienst schließt für immer seine Pforten.
MixRadio ist im Zuge der Windows Phone Geräte von Nokia entwickelt und ist mit der Mobilfunsparte an Microsoft übergegangen. Da Microsoft aber zu dieser Zeit schon Pläne für seine eigene App hatte, wurde der Dienst im Dezember 2014 an den Messengerservice Line verkauft.
Anscheinend konnte Line dem Druck der Konkurrenz nicht mehr standhalten und hat sich daher entschieden, das nicht profitable MixRadio in kürze komplett einzustellen. Wenig tröstend für uns ist, dass Line sein Streamingangebot in Japan und Thailand aber weiterführen wird. Was mit aktuell laufenden Abos passiert, hat Line bisher nicht bekannt gegeben.

Via: DrWindows


Kommentar verfassen