Weitere Entlassungen bei Microsoft und Nokia

1Microsoft LogoGestern bekamen ca. 2100 Mitarbeiter bei Microsoft ihre Kündigungsschreiben. Zurückzuführen ist dies auf die bereits in diesem Jahr bekanntgegebene Fusion zwischen Nokia und Microsoft in dessen Folge auch ca. 18.000 Stellen bei Microsoft und Nokia abgebaut werden sollen. Bereits im Juli stand für 13.000 Mitarbeiter fest, dass es für sie keine Zukunft innerhalb des Konzerns geben werde.
Von den gestrigen Kündigungen waren 747 Personen direkt in Seattle betroffen.
Unter den betroffenen war leider auch Eli Arnold, welcher für uns Windows Phone MVP Mitglieder immer ein offenes Ohr hatte und sozusagen der Kontakt nach Redmond war.
Bis zum Jahresende bzw. Mitte 2015 werden weitere 2.900 Mitarbeiter aus dem Unternehmen ausscheiden.

Zeit für mehr, Nokia auf der BUILD 2014

Nokia Build 2014

Bild: Nokia

Nokia überrascht uns jedes Jahr aufs neue mit kleinen Bilderrätseln und den anstehenden Ankündigungen. Im Letzten Jahr war es das Lumia 1020, welches der Öffentlichkeit vorgestellt wurde und dieses Jahr scheint es an der Zeit für „more“ zu sein.

Bereits in einigen Blogs und Foren konnte ich Spekulationen lesen, was sich wohl dahinter verbergen wird. Und da will ich ja nicht der letzte sein, der seinen Senf dazu gibt!

Neben den angeblich durchgesickerten Neuvorstellungen des Lumia 630 und Lumia 930 wird es aber wohl noch etwas, bisher nicht bekanntes, geben.
Wenn man sich das Gif anschaut, erkennt man, dass sich das O aus dem Wort „more“ immer wieder ändert. Neben dem Nokia Music Dienst, erscheint noch eine Weltkugel, das Icon für die Foto App, ein Kompass und eine Uhr. Fangen wir einfach mal vorne an…