Kommentar: Active Sync und Apple Sync sterben aus

Groß war der Aufschrei, als Microsoft von der alten Synchronisationsart „Active Sync“ abgerückt ist und nur noch einen Abgleich über die Cloud oder einen eigenen Exchange Server für Mails, Kontakte und Kalender ermöglichte. Von einem enormen Rückschritt war die Rede und von der Beraubung der Freiheit über die Ablage seiner Daten.