Keine Windows Phone App mehr für iMac Geräte

Laut einem Post von Microsoft im öffentlichen Forum, wird es keine Windows Phone App mehr für Apple iMac Geräte zur Synchronisation geben. Seit dem letzten Update des Mac OS Betriebssystems konnte die App zur Synchronisation mit Windows Phone Geräte schon nicht mehr ordnungsgemäß ausgeführt werden.
Bis heute haben aber alle Nutzer dieser Konstellation gehofft, Microsoft würde ein Update in Aussicht stellen, damit weiterhin eine Synchronisation von Musik, Fotos etc. möglich ist.
Keine Windows Phone App

Windows 10 (Mobile) als neue Chance für iOS Entwickler!

ios_dev_prevEs ist nichts neues, dass viele Entwickler hochpreisiger Apps nicht das beste Wort über Apples Preismodell im AppStore verlieren. So ist es dort z.B. nicht möglich, einfache Testversionen für Interessenten vor dem Kauf anzubieten.

Gerade mit Einführung des iPad-Pro ist diese Diskussion erneut aufgeflammt.

Der Wechsel von Android / iPhone zu Windows 10 Mobile: so gehts

Kurz vor dem Verkaufsstart der neuen Lumia Modelle mit Windows 10 Mobile in der nächsten Woche stellen sich mit Recht einige die Frage, wie kann ich von meinem alten Android oder iPhone am besten auf ein neues Lumia 950 oder 950XL wechseln. Wie bekomme ich alle Kontakte und Kalendereinträge auf das neue Microsoft Konto usw.

Apples revolutionäre Zahlmethode scheitert und zieht Windows Phone mit

Apple hat mit Aplle Pay eine revolutionäre Zahlungsmethode per NFC vorgestellt und scheitert. Als erstes sollte man sich aber die Frage stellen, was daran revolutionär ist. Eigentlich gar nichts, da Microsoft mit der NFC Technik das Bezahlen schon seit langem anbietet.
Ok, Apple hat kooperationsverträge mit Bankinstituten geschlossen um seinen Bezahldienst besser und schneller zu etablieren. Was anfangs auch vielversprechend anfing könnte aber schon bald nach hinten los gehen.

Staatstrojaner auch auf Handys! Nur nicht windows Phone

Einmal mehr bestätigt sich, wie sicher Microsoft das Windows Phone gestaltet hat. Gab es doch jüngst einen Medienbericht, wo mitgeteilt wurde, dass der Staatstrojaner bereits auch mobile Endgeräte befallen kann.

Kommentar: Active Sync und Apple Sync sterben aus

Groß war der Aufschrei, als Microsoft von der alten Synchronisationsart „Active Sync“ abgerückt ist und nur noch einen Abgleich über die Cloud oder einen eigenen Exchange Server für Mails, Kontakte und Kalender ermöglichte. Von einem enormen Rückschritt war die Rede und von der Beraubung der Freiheit über die Ablage seiner Daten.

Imagewerte von Nokia besser als Apple

Wie die Wirtschaftswoche schon vor einiger Zeit veröffentlich hat, ist Nokia mit seinen Lumia Smatphones an Apple vorbeigezogen. Jedenfalls, was die Imagewerte anbelangt.
Basis für den Imagewert ist eine Skala von -100 bis +100. Je höher der Wert, desto besser ist das Image bei den befragten Personen. Hier bekam Apple im Oktober 2011 noch +60 Punkte von dem YouGov Markenmonitor für den deutschen Bereich. Alleine in diesem Jahr verlor Apple weitere 15 Punkt und sank im Juli erstmals unter die 30 Punktemarke.