Microsoft übernimmt Swiftkey

SwiftkeyMicrosoft übernimmt Swiftkey. Was vor einigen Stunden schon hinter vorgehaltener Hand verkündet wurde ist nun offiziell. In einem Blogeintrag weist Microsoft auf den Kauf der beliebten Tastaturerweiterung hin, welche auf ca. 300 Millionen Android und iOS Geräten installiert ist. Dabei dürfte Microsoft weniger an der App interessiert sein als an den Daten, die hinter Swiftkey stecken. Diese haben es nämlich in sich.

Here Apps für Windows 10 sind wieder verfügbar

Here AppsÜber die Here Apps haben wir vor einiger Zeit schon einmal berichtet, als aus Schulungsunterlagen hervor ging, dass die Anwendungen nicht mehr im Windows 10 Mobile Store verfügbar wären.

Dies hat sich mit dem heutigen Tag geändert und die Apps sind wieder verfügbar, wie auch mein Kollege Martin berichtet hat.

Wochenrückblick: Kalenderwoche 2 2016

kalenderwoche 2 2016Und auch die 2. Kalenderwoche dieses noch jungen Jahres hatte für Fans von mobilen Microsoft Geräten einiges zu bieten.

Das größte Spektakel dabei war wohl das Rumgeeier rund um das anstehende Rollout von Windows Phone 8.1 auf Windows 10 Mobile.

Filme & TV App auf Windows 10 Mobile- kurz und knapp

Mit der Umbenennung von Xbox Music und Xbox Video schrauben die Damen und Herren aus Redmond weiter an den Unterhaltungs- Apps. Nachdem  die Groove Musik App nur Käufe über den Store- nicht aus der App heraus- erlaubt, wird sich die Filme & TV App in Windows 10 Mobile nahtlos anschließen.

Hacker bestätigt: Windows Phone sicherstes mobiles Betriebssystem

windows_insiderNicht zum ersten mal beschäftigt sich dieses Blog mit dem Thema mobile Sicherheit. Ziehen sich die Boulevard- Blätter gerne daran hoch, dass Windows  Mobile auf dem Verbrauchermarkt keine riesen Zugewinne verbuchen kann, sieht es im Business- Bereich schon ganz anders aus. Und das hat vor allem einen Grund: Sicherheit!

Nun hat der White Hat Hacker Steve

Wird Nokia verschwinden, und was wird mit „Big“ vorgestellt?

Bild: Microsoft

Bild: Microsoft

Wie ich gestern schon mitgeteilt habe, findet heute um 10:00 Uhr ein Live-Cast von Mircrosoft auf der IFA statt, wo voraussichtlich die neuen Lumia Modelle vorgestellt werden und zum Anderen Große Neuigkeiten auf uns warten.
Bezüglich der großen Neuigkeiten gibt es schon das ein oder andere Gerücht, dass es sich dabei um sehr große Touch-Displays handeln soll, welche als Fernseher dienen könnten und somit das multimediale Erlebnis direkt ins Wohnzimmer tragen. Ob da was dran ist, bleibt abzuwarten.

Kinder mit dem Lumia vor Webseiten und Apps schützen

WindowsPhone LogoDie Gruppe mit einem Handy wird heutzutage immer jünger. Gestern hatten nur Mama und Papa ein Handy, heute schon der achtjährige Sohnemann. Aber wie kontrolliere ich auf dem Gerät, auf welche Webseiten sein Kind zugreifen darf, oder welche App installiert werden darf?

Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Zum einen Benötigt der Nachwuchs erst einmal ein eigenes Konto, welches durch die Eltern gesteuert wird. Dadurch kann z.B. schon einmal ausgeschlossen werden, dass kostenpflichtige Apps installiert werden, oder eine nicht gewünschte Anwendung auf dem Gerät landet.

Windows Phone Store erreicht 300.000er Marke

Bild: Microsoft

Bild: Microsoft

300.000 ist die Zahl, die Microsoft derzeit mit seinem Windows Phone Appstore in Verbindung bringt. Man muss sagen, dass dieser Wert sehr beachtlich ist, da die Kurve bezüglich des Wachstums immer steiler wird.

Natürlich ist man von den Dimensionen eines Appstores für Android oder iOS noch weit entfernt, aber es geht ja schließlich nicht um die Masse, sondern vor allem um die Qualität. Und vor allem dort tut sich seit Start von Windows Phone 8.1 so einiges.

GDR1 für Windows Phone 8.1 erscheint in nächste Woche

In der nächsten Woche, also zwischen dem 4.8. und 8.8. wird Microsoft das nächste Update für Windows Phone 8.1 verteilen. Dies geschieht vorerst aber nur an die Teilnehmer der Developer Preview. Alle anderen Anwender erhalten GDR1 dann in den nächsten Monaten.
Für Anwender, die sich Fragen, ob sie das Update auch ohne Aktualisierung auf Cyan bekommen sei gesagt, dass es hier zu keinen Problemen kommen wird. Eli Arnold hat uns mitgeteilt, dass jeder Teilnehmer der Developer Preview das Update erhalten wird, egal ob Cyan installiert ist oder nicht. Sobald Cyan an die betroffenen Geräte verteilt wird, wird dies automatisch nachgeliefert.

Neue Funktionen mit WP8.1 GDR1

Nach und nach kommen immer mehr Gerüchte bezüglich des GDR1 Updates für Windows Phone 8.1 hoch. Was davon letztendlich übrig bleiben wird, bleibt abzuwarten. Dennoch möchte ich die Informationen nicht vorenthalten.