Windows 10 Mobile Unterstützung jetzt auch für Epson Drucker

epsonWindows 10 Mobile Unterstützung jetzt auch für Epson Drucker.

Dies ist zumindest der Webseite über kompatible Drucker zu entnehmen.

Bis vor kurzem war dies nämlich noch nicht der Fall und viele Besitzer fragten sich, ob sich dies noch ändern würde. Jetzt ist es soweit.

Drucken mit Windows 10 Mobile: so gehts

Endlich wurde auch ein lang ersehntes Feature für Windows Phone Geräte umgesetzt. Die Möglichkeit, direkt vom mobilen Gerät aus drucken zu können. Ein kleiner Wehrmutstropfen ist allerdings dabei. Wir müssen uns noch ein paar Wochen gedulden, bis wir diesen Service in Anspruch nehmen können, sofern Euer Gerät noch nicht mit der Insider Preview läuft.
Sobald Ihr aber Euer Windows Phone upgedated habt, wird die Option direkt in den Apps angeboten, sofern diese das Drucken unterstützen.

HP bringt Print App für Windows Phone

HP AiO Remote

Quelle: HP

Bereits in der Vergangenheit habe ich beschrieben, wie man mit einem Windows Phone Bilder und texte Drucken kann. Da es keine entsprechende App der Hersteller im Store gab, musste man auf die Mail to Print Funktion einiger Hersteller wie Epson und HP ausweichen.

Drucken mit Windows Phone Geräten

Epson WF-2540

Bild: Epson

Noch immer hinken die großen Hersteller wie Epson, Canon oder HP der immer größer werdenden Windows Phone Plattform mit ihren Apps zum Drucken von Fotos oder Dokumenten hinterher. Aber es geht auch anders und darüber hinaus auch recht komfortabel.

Mit der Funktion Mail to Print ist es z.B. bei Epson oder Canon möglich, eine Datei an eine bestimmte Mailadresse zu senden, welche von dem Drucker abgefragt wird und ankommende Mailanhänge auf Papier bringt. Im  Test hatte ich einen Epson WorkForce 2540, welchen ich im heimischen WLAN Netz eingerichtet hatte.