Wochenrückblick: Kalenderwoche 2 2016

kalenderwoche 2 2016Und auch die 2. Kalenderwoche dieses noch jungen Jahres hatte für Fans von mobilen Microsoft Geräten einiges zu bieten.

Das größte Spektakel dabei war wohl das Rumgeeier rund um das anstehende Rollout von Windows Phone 8.1 auf Windows 10 Mobile.

Konsequent inkonsequent: Wie Microsoft mit Marketing auf Kriegsfuß steht- ein Kommentar

Das Wort zum Sonntag: Irgendwie möchte ich mir mal Luft machen, und vielleicht interessiert es sogar jemanden. Egal welche Sparte der Produkte es betrifft: Microsoft bedeutet USA, und da führt unter keinen Umständen- besonders im Marketing- kein Weg vorbei!

Nokia N1 Tablet vorgestellt

Quelle: Nokia

Quelle: Nokia

Heute wurde von Nokia auf der „Slush“ ein neues Gerät vorgestellt. Das Nokia N1 Tablet, welches auf Android 5.0 basiert und mit einem eigenen System namens Z-Launcher ausgeliefert wird. Bei dem Gerät handelt es sich um ein 7″“ Zoll Gerät, welches auf einem Atom Prozessor basiert.
Um ehrlich zu sein, erinnert es mich sehr stark an ein iPad-Mini…

Warum Nokia noch Geräte mit 512 MB RAM verkauft.

Lumia 630

Quelle: Nokia

Seit Freitag ist das Nokia Lumia 630 im Handel frei erhältlich. Sofern jemand auf der Suche nach einem neuen Gerät ist, wird er spätestens bei den technischen Daten einen genaueren Blick auf das Gerät werfen.

Obwohl es mit der aktuellsten Hardware wie einen Quadcore Prozessor ausgestattet ist, verfügt das Gerät nur über 512 MB Arbeitsspeicher. Dem einen oder anderen Nutze mag dies etwas wenig vorkommen, wenn man bedenkt, dass Geräte aus dem Android Lager mit so wenig Arbeitsspeicher doch mehr schlecht als recht laufen.

Warum das aber für Windows Phone ausreichend ist, ist halbwegs schnell erklärt: