GoPhone GF47W Webseite offen im Netz

Quelle: GoPro

Quelle: GoPro

Zumindest wird dies früher oder später geschehen. Ganz überraschend, dass eine Fusion der Palttformen durchgeführt werden soll, kommt die Meldung ja nicht. Auch Microsoft hatte es in der Vergangenheit mehr oder weniger angekündigt.
Überraschend hingegen ist, dass ein englischer OEM Hersteller namens My Go nun das  GoFone GF47W vorstellt und damit ein interessantes Detail preis gibt. So ist auf der Rückseite nichts mehr von Windows Phone zu lesen. Stattdessen  heißt es dort schlicht und ergreifend nur noch „Windows“.

Quelle: WMpoweruser

Quelle: WMpoweruser

Windows Phone von Microsoft?

WindowsPhone LogoLt. unseren Kollegen von Dr. Windows, scheint Microsoft wohl seit längerem an eigener Hardware für Windows Phone Geräte zu werkeln. Dies geht zumindest aus anonymen Quellen hervor.

Gerüchte über eigene Geräte gab es in der Vergangenheit schon häufiger, könnten aber auf Rücksicht der Partnerschaft mit Nokia nicht realisiert worden sein. Da nun aber ab Frühjahr 2014 die Handysparte an Microsoft übergeben wird, steht einer Veröffentlichung eigentlich nichts mehr im Wege.