Microsoft baut Partnerschaften im Mobile Bereich aus

MicrosoftMicrosoft arbeitet hart, damit die Strategie „Mobile First – Cloud First“ aufgeht. In diesem Zusammenhang wurden die Partnerschaft im mobilen Bereich auf mittlerweile 79 Hersteller erweitert. Jüngstes Beispiel ist hier Acer, wobei der bekannteste Partner wohl Apple sein dürfte.

Microsoft liefert Updates direkt an Windows 10 Mobile Geräte OEMs spielen dabei keine Rolle

microsoft_logo_prevIn der Vergangenheit war es immer ein Risiko, Windows Phone Geräte anderer Hersteller zu kaufen.

Es konnte dabei nämlich keine Garantie gegeben werden, ob der Hersteller neue Updates ausliefern wird, die für Microsoft eigene Geräte angeboten wurden.

 

GoPhone GF47W Webseite offen im Netz

Quelle: GoPro

Quelle: GoPro

Zumindest wird dies früher oder später geschehen. Ganz überraschend, dass eine Fusion der Palttformen durchgeführt werden soll, kommt die Meldung ja nicht. Auch Microsoft hatte es in der Vergangenheit mehr oder weniger angekündigt.
Überraschend hingegen ist, dass ein englischer OEM Hersteller namens My Go nun das  GoFone GF47W vorstellt und damit ein interessantes Detail preis gibt. So ist auf der Rückseite nichts mehr von Windows Phone zu lesen. Stattdessen  heißt es dort schlicht und ergreifend nur noch „Windows“.

Quelle: WMpoweruser

Quelle: WMpoweruser