Windows 10 for Phone auf allen WP8 Geräten

Jetzt wurde noch einmal bestätigt, was eigentlich schon klar war. Windows 10 wird alle Lumia Geräte erreichen, auf denen derzeit Windows Phone 8 läuft. Das bedeutet damit auch, dass das Lumia 520, welches das Gerät mit der Geringsten Hardwarevoraussetzung auch auf Windows 10 gebracht wird. Möglich ist dies, da sich an der Hardwarevoraussetzung im Gegensatz zum WP7 Wechsel an sich nichts geändert hat. Natürlich werden einige Geräte aufgrund der verbauten Hardware mehr profitieren als andere Geräte. Beispiel wären hier die Sensoren, welche als Schrittzähler genutzt werden oder die schnelleren Chips zur Aufnahme von Bildern. Ich denke viele werden jetzt beruhigt sein und sich auch freuen, dass mit dem Wechsel kein neues Gerät angeschafft werden muss. Wer sich einen Überblick verschaffen möchte oder auf der Suche nach einem neuen Gerät ist, sollte einmal einen Blick auf die Produktübersicht und Bewertungen auf Amazon werfen.

Test: Ragdoll Run für Windows Phone

Ragdoll Run Windows Phone

Als ich gestern einmal den Store nach einem brauchbaren Spiel durchforstet habe, stolperte ich über den Titel Ragdoll Run. Zuerst dachte ich es wäre wieder einer dieser Endlessrunner, wie es sie bereits zu Hauf im Windows Phone Stor gibt. Doch dieses Spiel besticht in erster Linie durch den Charm der Stoffpuppen, welche über einen Parkour aus Quadern läuft und im Laufe des Weges immer an Geschwindigkeit zunimmt.

Windows Phone in freier Wildbahn

Als es mich letztens wieder in die warmen Gefilde verschlagen hat, ist mir aufgefallen, dass man ein Windows Phone 8 Gerät immer öfter sieht. Ok, an den deutschen Flughäfen war die Android und iPhone Dominanz natürlich groß, aber je mehr Leute aus unterschiedlichen Ländern zusammentreffen, desto mehr Geräte der Lumia Einsteigerreihe fallen auf.

Kameravergleich Lumia 1020 vs. Nexus 5

Nokia Lumia 1020Und wieder gibt es mal einen Kameravergleich. Diesmal zwischen dem Fotomonster Lumia 1020 und dem neuen Nexus 5 von Google. Wie nicht anders zu erwarten, ist auch hier das Lumia 1020 vorn. Das Dass das Nexus 5 im Vergleich aber so schlecht abschneidet spricht nicht sehr für den Hersteller.

Microsoft kündigt GDR3 an

Lumia 929 evleaksSoeben hat Microsoft in seinem Blog das GDR3 Update angekündigt, welches in den nächsten Monaten an alle Windows Phone 8 Geräte ausgeliefert wird.

Die wohl als erstes ins Auge springende Änderung ist die Möglichkeit, bis zu 6 Livetiles auf dem Startscreen in einer Reihe unterbringen zu können. Dieses neue Feature wird von allen Geräten mit einem 5″ oder 6″ Display unterstützt. Somit ist es mögliche, den Startscreen noch weiter zu individualisieren. Im Hintergrund werden darüber hinaus aber auch noch einige Hardwareneuerungen unterstützt. Dazu zählen untzer anderem eine 1080p Auflösung so wie die Unterstützung von Snapdragon 800 Quadcore Prozessoren.

Als neues Feature wird es den Driving Mode geben. Dieser kann eingeschaltet werden, um bei einer bestehenden Bluetoothverbindung mit einer Freisprecheinrichtung eingehende Nachrichten zu unterdrücken.

Windows Phone erhält 140-2 Zertifizierung

Wie Microsoft in seinem eigenen Blog mitteilte, sind die Windows Phone Geräte nun für den Betrieb bei Regierungsbehörden freigegeben, sofern sich keine Daten auf dem Gerät befinden, welche als Geheim eingestuft sind. Genau dies sagt auch die FIPS 140-2 Zertifizierung aus, welche die Verschlüsselungsalgorithmen auf deren Wirksamkeit prüft.

Nokia Lumia 1520 im November bei AT&T

Lumia 1520Kein Tag vergeht, ohne neue News zum Nokia Lumia 1520. Mittlerweile kann man eigentlich davon ausgehen, dass so viele Neuigkeiten schon gewollt an die Öffentlichkeit dringen und dem Marketingteam die Arbeit etwas abnehmen. Diesmal ist das mögliche Veröffentlichungsdatum bei dem US Provider AT&T aufgetaucht. Dieses soll am 8. November erscheinen und zu einem Preis von 699$ angeboten werden.

GDR3 Anzeigen von abgelaufenen Notifications

GDR3 Nokia NotificationUnd wieder gibt es einen Neuen Screenshot mit einer Funktion, die eher in die Gerüchteküche gehört. Demnach soll es möglich sein, auf Nokia GDR3 Geräten alte Toast Notifications anzuzeigen.
Dies soll ermöglicht werden, wenn man mit dem Finger vom oberen Bildschirmrand nach unten streicht. Ob dies wirklich von Microsoft so eingebunden wurde, oder ob es sich um eine Nokia eigene Anpassung handelt geht aus dem Hinweis nicht hervor.

Nokia Lumia 1520 wird am 23. September vorgestellt

Nokia Lumia 1520

Wie aus einem Tweet von evleaks zu erfahren ist, soll das Nokia Lumia 1520 am 23. September offiziell vorgestellt werden. Aufgrund der Tatsache, dass mittlerweile recht viele Informationen nach außen gedrungen sind, ist es durchaus möglich, dass dies wirklich zutreffen kann.